30.07.2018 Atemschutzübung

Bei einer nicht ganz alltäglichen Übung unserer Atemschutzgeräteträger wurde das Feingefühl von jedem Teilnehmer auf die Probe gestellt. Auch die richtige Kommunikation per Funk zwischen der Einsatzstelle und dem Atemschutztrupp wurde genauer unter die Lupe genommen. Dabei mussten Baupläne untereinander erklärt und die Modelle gemeinsam nachgebaut werden. Das Ganze erfolgte in einem abgedunkelten und sehr engem Raum. So konnten auch am Atemschutz Interessierte einmal in diese Materie hineinschnuppern. Zum Schluss absolvierten einige Kameraden den Finnentest (Leistungstest für Atemschutzgeräteträger) und meisterten diesen vorbildhaft. Ein großes Danke gilt dem Übungsleiter Obermayr Christoph für die Organisation und allen Kameraden für die Anwesenheit. (Fotos:  Kaar Stefan)

27.07.2018 Jugendlager

Vom 27. bis 29. Juli nahm unsere Jugendgruppe am Bezirksjugendlager in Adlwang teil.

Am Freitag absolvierten die Mädels und Jungs der Jugendgruppe Schiedlberg einen Orientierungsmarsch sowie den Wissensteil der Lagerolympiade. Ein weiteres Highlight war eine Einschulung ins Forstwesen sowie eine Baumpflanzaktion.

Am Samstagvormittag stand das „RIESENWUZZLER“ Turnier am Plan und am Nachmittag fand der Sportteil der Lagerolympiade inklusive einer legendären Schw(l)ammschlacht statt! Viel Begeisterung bei den Jugendlichen entstand auch bei der Vorführung der Polizeihundestaffel OÖ.

Am Sonntag wurde der offizielle Abschluss und eine Feldmesse gefeiert.

Ein großes Dankeschön für die tolle Organisation an die Freiwillige Feuerwehr Adlwang, Bezirksfeuerwehrkommando Steyr-Land und die Polizei Oberösterreich!

07.07.2018 Bewerbsgruppen

Am 7. Juli 2018 fand der 56. Landes-Feuerwehrleistungsbewerb statt. Die FF Schiedlberg trat dabei heuer gleich mit zwei Gruppen an, um ihr Können unter Beweis zu stellen und das begehrte Abzeichen zu erhalten. Die Wettkampfgruppe 1 konnte sich in Bronze das Abzeichen sichern.

Bewerbsgruppe 2 zeigte der jüngeren Gruppe 1, dass jahrelange Erfahrung auch durch monatelanges Training nicht wettzumachen ist. Sie schafften es, um 10 Sekunden vor ihren Kameraden fertig zu sein und dies auch noch mit weniger Fehlerpunkten. An dieser Stelle ein Dank an die 5 Kameraden, die die Abzeichen bereits besaßen und sich trotzdem meldeten, um auch den jüngsten Kameraden eine Teilnahme zu ermöglichen.

Seit über 13 Jahren trat mit der Bewerbsgruppe 1 auch eine Gruppe der FF Schiedlberg zum Bewerb in Silber an und konnte sich auch hier das Abzeichen erlangen.

Insgesamt konnten 9 Mitglieder das Leistungsabzeichen in Bronze ergattern, das Abzeichen in Silber dürfen nun 4 Mann ihr Eigen nennen.

Die Feuerwehrjugend war mit 2 Mitgliedern auch beim Bewerb und unterstützte die Bewerbsgruppe Neukematen mit ihrer Tatkraft. Dabei konnten Sie einen hervorragenden 2. Platz in Silber in ihrer Klasse erreichen. Wir gratulieren Ihnen dazu herzlich!

Alle Ergebnisse können auf der Homepage des Landesfeuerwehrverbandes Oberösterreich eingesehen werden:
Aktiv: http://www.ooelfv.at/bewerbe-leistungspruefungen/aktuelles/bewerbsuebersicht/?reload=ncxwgg/#/details/2141
Jugend: http://www.ooelfv.at/bewerbe-leistungspruefungen/aktuelles/bewerbsuebersicht/?reload=8pdn3/#/details/2142

(Bericht: Christoph Obermayr | Foto: Alessandra Schachl, Lukas Zachl & Günter Leiml)

29.06.2018 Großübung

Direkt im Herzen der Gemeinde Schiedlberg wurden mehrere technische Szenarien zeitgleich beübt. Ein Verkehrsunfall, Ölsperren auf einem fließendem Gewässer und eine Rettung aus einem Schacht standen auf der Übungsagenda. Gemeinsam wurden die unterschiedlichsten Herausforderungen bewältigt. Die Freiwilligen Feuerwehren Neukematen, Losensteinleiten, Sierning und Schiedlberg arbeiteten mit dem Roten Kreuz Sierning dabei vorbildlich miteinander. Hand in Hand wurden verletzte Personen aus deren teils sehr misslichen Lagen befreit und anschließend versorgt. Die gute Zusammenarbeit zwischen den Einsatzorganisationen führte zu einem positiven Übungsabschluss. Ein großes Danke gilt der Übungsleitung für die intensive Vorbereitung der Bereiche und allen anwesenden Einsatzkräften für ihre Teilnahme an der Großübung. (Foto: Obermayr & Kaar)

09.06.2018 Top Leistung!

Unsere mit der Freiwilligen Feuerwehr Neukematen kooperierende Jugendgruppe konnte den nächsten Erfolg in diesem Jahr feiern. Die Fusion inklusive der engen Zusammenarbeit hat sich wieder einmal ausgezahlt. Gemeinsam wurde in Silber der erste Platz und in Bronze der dritte Platz jeweils in der 2. Klasse erreicht! Wir sind sehr stolz auf unsere Jungs und Mädls! Ein großes Lob geht auch an die Freiwillige Feuerwehr Losensteinleiten für die tolle Organisation vom Abschnittsbewerbs des Bezirksfeuerwehrkommando Steyr-Land! (FF Neukematen)

02.06.2018 Es geht rund!

Unsere Jugendgruppe konnte beim Abschnittsbewerb der FF Rohr im Kremstal ein hervorragendes Ergebnis erreichen. Unsere Jungs und Mädls, die gemeinsam mit der Jugendgruppe der Freiwillige Feuerwehr Neukematen bei den Bewerben antreten, konnten die Wertung “ Bronze 2. KL“ mit 1049,95 Punkten gewinnen.In Silber legten unsere Nachwuchshoffnungen die beste Zeit hin und mussten sich nur aufgrund von Fehlerpunkten mit dem tollen 3ten Platz zufriedengeben. Unsere zweite Gruppe absolvierte ebenso einen hervorragenden Bewerb und konnte in Bronzen den 17ten Platz und in Silber den tollen 8ten Platz erreichen! Gratulation an unsere Jugendgruppe wir sind sehr stolz auf euch!

Blog der Freiwilligen Feuerwehr Schiedlberg